Wir über uns

Die WKU ist eine 100%ige Tochter der Stadt Wien. Sie wurde im Jahr 2002 gegründet, um die dritte Müllverbrennungsanlage (MVA Pfaffenau) und die erste (und einzige) Biogasanlage in Wien zu projektieren, zu planen, zu errichten und zu finanzieren. Das erste Müllfeuer der MVA Pfaffenau war am 9. Juni 2008. Die MVA Pfaffenau wurde innerhalb von nur sechs Jahren geplant und errichtet.

Die Aufgaben der WKU sind:

  1. Projektierung, Planung, Errichtung und Finanzierung von Einrichtungen der Stadt Wien

  2. Planungsleistungen in der Abfallwirtschaft: Müllverbrennung und -behandlung, Biogas, Abwassertechnologie, thermische Verwertung von Klärschlamm, Bauplanung im Anlagenbau, Elektrotechnik im Anlagenbau

Mag. Christian Anderle, MBA Geschäftsführer Mag. Christian Anderle, MBA
Tel.: +43 1 76080
E-Mail: office@wku.at


Prokurist DI Hans-Christian KaiserProkurist DI Hans-Christian Kaiser
Tel.: +43 1 76080
E-Mail: office@wku.at


Prokurist DI Dr. Helmut Allgeuer

Prokurist DI Dr. Helmut Allgeuer
Tel.: +43 1 76080
E-Mail: office@wku.at


Stadt Wien